Musterhausbesichtigung nach Vereinbarung jederzeit möglich Tel 052 338 07 09 oder per E-Mail

«Rebberg»: viel Raum, viel Licht, viel Lebensqualität.

Wer etwas Besonderes mit Flair sucht, eine ruhige, kinderfreundliche Lage schätzt und hohe Ansprüche an Platz und Komfort mitbringt, fühlt sich im «Rebberg» Dietikon bestimmt zuhause.

Mit rund 160m2 Wohnraum verteilt auf 5 1/2 Zimmer, mit geräumigen Garagen und Kellerräumen sowie grossflächigen Gärten ist «Rebberg» wie geschaffen für Familien mit Kindern oder für Paare, die abseits der Alltagshektik und nur wenige Autominuten von Zürich im Limmattal leben möchten.

Die 12 Eigenheime mit eigenständiger Architektur stehen im etwas höher gelegenen, östlichen Ortsteil unterhalb des Heiterbergs. In einem durchmischten Wohnquartier, das an die Landwirtschaftszone grenzt und auch mit dem Ortsbus gut erreichbar ist. Ideal für Kinder, die sich im verkehrsarmen Umfeld gefahrlos und sicher vergnügen können – auch auf den Spielstrassen, die den «Rebberg» erschliessen.

  • Modern, eigenständig und charaktervoll

    Bereits auf den ersten Blick zeigt sich, dass die Einfamilienhäuser «Rebberg» einen speziellen Charakter mit besonderem Flair haben. Ausgestattet mit schmucken Quergiebeln, schützenden Vordächern bei den Eingängen im «American Style» und über den Gartensitzplätzen, präsentiert sich die Überbauung mit einer eigenständigen, ansprechenden Bauweise.

    Zu jedem der 12 Häuser mit drei Etagen gehören praktische Keller mit Luft/Wasser-Wärmepumpen, Wasch- und Trockenräume, einladend grosse Grünräume und genug Parkmöglichkeiten in Einzelgaragen und auf Vorplätzen.

  • Ästhetisch, vielseitig und individuell anpassbar

    Die moderne Architektur setzt sich auch im Innern fort und erfüllt höchste Ansprüche an Ästhetik und Platzbedarf.
    Die offen gestalteten Küchen mit Kochinseln und grossen Arbeitsflächen im EG sind praktisch angeordnet. Teilweise raumhohe Fenster im Wohn-Essbereich lassen viel Licht herein und vermitteln ein besonderes Wohngefühl – auch dank dem fliessenden Übergang zum eigenen Garten. Und der standardmässig eingebaute Chemineéofen bietet willkommene Behaglichkeit.

    Grosse Fenster und Quergiebel schaffen auch im oberen Stockwerk helle und beeindruckend hohe Räume. Dazu gehören zwei Zimmer, eine Toilette mit bodenebener Dusche und das grosse Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Bad/WC.
    Abgerundet wird das OG mit einem zentralen Raum, der sich vielseitig nutzen lässt – als Büro, Bibliothek oder zum Studieren.